Christian Mayer's Weblog

Keylogger 1.0.0

Back to the Roots. Damals, im Jahr 2000, war C die erste Programmiersprache, die ich halbwegs beherrschte.


In letzter Zeit fing ich wieder an mehr mit C++ zu programmieren. Ich verwende die Entwicklungsumgebung Dev-C++ 4.9.9.2 von Bloodshed Software. Leider wird diese nicht mehr weiterentwickelt. Desswegen neigt Dev-C++ manchmal dazu abzustürtzen oder Fehlermeldungen zu produzieren, die unlogisch sind. Dennoch ist Dev-C++ meine bevorzugte IDE wenn es um C++ geht.

Dieser Keylogger ist also in C++ geschrieben. Im ZIP-File existiert sowohl der Source Code, als auch ein vorkompiliertes EXE-File. Dieser Keylogger wurde sowohl auf Windows XP Premium als auch auf Windows Vista Home Premium erfolgreich getestet.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal darauf Hinweisen, dass ich keine Verantwortung für die Schäden, die dieses Programm anrichten kann, übernehme.

Deinstallation

Die Deinstallation ist eigentlich ganz einfach. Zuerst im Task-Manager den keylogger.exe-Prozess beenden. Danach einfach die keylogger.exe löschen. Es wird KEIN Autostart angelegt. Es muss die keylogger.exe nicht unbedingt gelöscht werden, da es nicht wirklich eine Installation in diesem Sinne gibt.

Info zur Kompilierung

Download

Posted on .
Categories: Project, Security
Tags: C, C++, Keylogger, Windows, IDE, Bloodshed, Software, Dev-C

Categories | RSS Feed | Usage | Imprint
Copyright © 2006 by